TLF 16/25

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Fahrzeug: Mercedes-Benz 1224
Rufname: Florian Ebern 21/1
Baujahr: 1993
Leistung: 177kW / 240PS

 

Funktion:

Das TLF 16/25 ist ein Tanklöschfahrzeug das vorwiegend für den Erstangriff im Brandeinsatz vorgesehen ist. Es hat einen integrierten Wassertank mit 2400 Liter Inhalt und eine integrierte Pumpe mit einer Förderleistung von 1600 l/min. Durch Verwendung von zumischbaren Schaummittel kann auch mit Schaum gelöscht werden. Für Einsätze unter Atemschutz sind 4 Pressluftatemgeräte an Bord. Zwei sind vom Angriffstrupp während der Anfahrt anlegbar, zwei weitere im Laderaum. Ein Sprungpolster (Sprungretter) der für Sprunghöhen bis zu 16m geeignet ist, eine Tauchpumpe, ein Greifzug und andere Werkzeuge sowie Ausrüstung zur Verkehrsabsicherung machen das Fahrzeug auch anderweitig einsetzbar.

 

Beladung:

- Wassertank 2400 l

- Pumpe 1600 l/min

- 2 Handfunkgeräte (2m-Band)

- Winkerkellen zur Verkehrsregelung

- Scheinwerfer (rechts vorne fest montiert und Zusatzscheinwerfer 1,5 kW)

- Stromerzeuger 5 kW

- Sprungpolster (Druckluft-Sprungretter)

- Alusteckleiter, vierteilig

- Schaummittel (120 l)

- Schläuche (B, C) und Strahlrohre, Schaumstrahlrohre

- Standrohr (zum Anschluss am Unterflurhydrant)

- Tauchpumpe

- Greifzug

- Werkzeug

Antrieb:

- Allrad mit Differenzialsperre