40 1

 

Löschguppenfahrzeug LF 16

 

 

Fahrzeug: Mercedes-Benz 1019 AF, NG '80
Rufname: Florian Ebern 40/1
Baujahr: 1982
Leistung: 141 kW / 192PS

Funktion:

Das LF 16 ist ein Löschfahrzeug das auch zur technischen Hilfeleistung ausgerüstet ist. Es hat einen 1200 l Wassertank für den Erstangriff und eine Atemschutzausrüstung für einen Angriffs- und Sicherungstrupp und kann somit zum Brandeinsatz verwendet werden. Die Besatzung besteht aus einer Löschgruppe, also acht Feuerwehrleuten und einen Gruppenführer. Zur Dachbeladung gehören eine dreiteilige Schiebeleiter sowie eine vierteilige Steckleiter.
Ausserdem ist es mit einem Stromerzeuger und einem Rettungssatz (Rettungsschere und -spreizer).

 

Mehrzweckfahrzeug MZF

 

Fahrzeug: Mercedes-Benz 208 D
Rufname: Florian Ebern 11/1
Baujahr: 1990
Leistung: 59kW / 80PS

 

 

Funktion:

Das Fahrzeug dient hauptsächlich der Beförderung von Personen und Material. Ausserdem wird es zur Verkerhrsabsicherung verwendet.

 

 

Beladung:

- Funkgerät (4m-Band)

- 2 Handfunkgeräte (2m-Band)

- Winkerkelle zur Verkehrsregelung

- Verkehrsleitkegel

- Warnleuchten

- Werkzeug

Antrieb:

- Heckantrieb mit Differenzialsperre